Jeder liebt Kuchen. Und niemand liebt sie wie Kinder. Es macht zwar Spaß, einen süßen Leckerbissen von Grund auf neu zuzubereiten, aber wir haben nicht immer die Zeit (oder Geduld!), Dies zu tun. Hier kommt die Schönheit eines Kuchens ohne Kuchen ins Spiel – schnell, einfach und problemlos! Das Beste ist, sie sind genauso lecker für Leckereien, die von Grund auf neu gebacken wurden!

Einer der glücklichsten Momente, die ich mit meinem Neffen habe, ist in meiner Küche, einen Kuchen zu dekorieren, um ihn als Weihnachtsgeschenk zu verschenken. Sie hatten mehr Spaß als ich und die Empfänger genossen ihre hausgemachten Leckereien.

Je einfacher der Prozess für Kinder, desto besser. Sie benötigen drei Dinge, um loszulegen: ein einfaches Rezept für Zuckergusskuchen, einfache königliche Zuckergussdekorationen und mehrere verschiedenfarbige Tuben mit vorgefertigtem Zuckerguss, damit jedes Kind das königliche Zuckerguss teilen kann.

Probieren Sie dieses kuchenfreie Keksrezept, das Kinder sicher lieben werden:

Einfache Schoko-Hafer-Stiele

Was du brauchst:

3 Tassen schnell kochender Hafer
1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
1 Tasse Butter
1/2 Tasse Erdnussbutter
1/2 Tasse brauner Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt

In einem Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen und den braunen Zucker und die Vanille hinzufügen. Fügen Sie den schnell kochenden Hafer hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie 2-3 Minuten lang. Vom Herd nehmen und die Hälfte des gekochten Hafers in eine 9 x 9 Zoll große Pfanne drücken. Den restlichen Hafer zum Bestreuen einwirken lassen.

In derselben Pfanne die Schokoladenstückchen und die Erdnussbutter hinzufügen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen. Rühren Sie, bis die Mischung glatt ist, und gießen Sie sie dann über den gepressten Hafer in die Pfanne. Verteilen Sie den Teig mit der Rückseite des Löffels gleichmäßig.

Die Schokoladenschicht mit dem restlichen Hafer bestreichen und leicht andrücken. Abdecken und über Nacht kalt stellen. Wenn Sie fertig sind, legen Sie es einige Minuten lang auf Raumtemperatur, bevor Sie es in Riegel schneiden.

Einfache Ideen für die Weihnachtskuchendekoration mit Kindern

Unabhängige Dekoration: Legen Sie eine Plastikfolie unter den Tisch auf Ihren Boden. Stellen Sie eine Tischdekoration für Kinder mit einer Plastiktischdecke auf und legen Sie den gebackenen Zuckerkuchen auf das Tablett in der Mitte. Ordnen Sie die fertigen königlichen Zuckergussdekorationen in der Schüssel neben dem Kuchenblech an. Stanzen Sie mittelgroße Löcher in mehrere Röhrchen mit königlicher Zuckergussfarbe, damit die Kinder das königliche Zuckerguss auf ihr Zuckerguss drücken, den Deckel wieder aufsetzen und auf die andere Seite des Kuchenblechs legen können.

Legen Sie Plastik-Tischsets vor jedes Kind und stellen Sie dann Plastikplatten, Tabletts oder Wachspapierblätter auf den Tisch in der Nähe, damit sie die fertigen Zuckerkekse platzieren können. Legen Sie außerdem in jede Einstellung ein Plastikmesser, damit die Kinder das königliche Sahnehäubchen auf ihren Kuchen und die in mittelgroße Quadrate geschnittenen Papiertücher verteilen können, damit sie beim Dekorieren ihre Hände reinigen können. Sie können auch Flaschen mit verschiedenen Arten von Streuseln verwenden. Kinder lieben Streusel.

Gruppendekoration: Diese Idee entspricht der ersten Idee, jedoch in größerem Maßstab, wenn eine Gruppe von Kindern an der Dekoration beteiligt ist. Verschiedene Arten von Zuckerkeksen können gebacken und dann unter den Kindern aufgeteilt werden, damit sie verschiedene Zuckerkekse dekorieren und mit nach Hause nehmen können.

Erwachsene können Dekorationsartikel kaufen und in Einwegschalen legen und für alle Kinder auf den Dekorationstisch legen. Einige Erwachsene müssen bereit sein, Vorräte aufzufüllen und Kisten bereitzustellen, damit die Kinder ihre Kekse mit nach Hause nehmen können.

Machen Sie den Tag Ihres Kindes noch schöner, indem Sie ihn mit einem köstlichen süßen Leckerbissen überraschen – machen Sie eines dieser köstlichen No-Bake-Kuchenrezepte! Auch Erwachsene werden es lieben!

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *